Aldara crema 5 mg

Aldara ist eine Creme, die den Wirkstoff Imiquimod enthält. Welche Vorteile aldara crema 5 mg es in den Studien gezeigt? Das Arzneimittel ist nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich.

Bei Feigwarzen im Genitalbereich ist Aldara bis zu maximal 16 Wochen lang dreimal wöchentlich aufzutragen. Bei kleinen Basalzellkarzinomen ist die Creme sechs Wochen lang fünfmal wöchentlich aufzutragen. Wochen Pause zwischen den Behandlungszyklen, dreimal wöchentlich aufzutragen. Haut verbleibt, bevor sie abgewaschen wird. Nähere Informationen sind der Packungsbeilage zu entnehmen.

Imiquimod, der Wirkstoff in Aldara Creme, moduliert die Immunantwort. Das bedeutet, er nutzt das Immunsystem, die natürlichen Verteidigungsanlagen des Körpers, um eine Wirkung zu erzielen. Abgabe von Zytokinen, einschließlich Interferon, aus. Diese Substanzen töten die Viren, die Warzen verursachen, bzw.