Doxazosin aurobindo

Doxazosin aurobindo möchten Sie diese später nochmals lesen. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte weiter.

Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese die gleichen Beschwerden haben wie Sie. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Was ist Doxazosin Aurobindo und wofür wird es angewendet? Was sollten Sie vor der Einnahme von Doxazosin Aurobindo beachten? Doxazosin gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als so genannte Vasodilatatoren bekannt sind.

Die Wirkstoffe dieser Arzneimittel erweitern die Blutgefäße und senken dadurch den Blutdruck. Außerdem kann Doxazosin die Spannung in den Muskelgeweben der Prostata und der Harnwege verringern. Dabei handelt es sich um eine Form des niedrigen Blutdrucks, der sich beim Wechsel vom Sitzen oder Liegen zum Stehen durch Schwindel oder Benommenheit äußert. Sie eine vergrößerte Prostata haben und bei Ihnen gleichzeitig eine Verstopfung oder Blockade Ihrer Harnwege, eine langfristige Harnwegsinfektion oder Blasensteine vorliegen. Augenoperation unterziehen, sollten Sie ihren Augenarzt informieren, dass Sie dieses Medikament einnehmen oder vorher eingenommen haben. Dies ist notwendig, da es bei einigen Patienten, die gleichzeitig oder vorher mit Doxazosin behandelt wurden, zu Schwierigkeiten bei der Operation gekommen ist. Der Augenarzt kann dann angemessene Vorsichtsmaßnahmen ergreifen.