Thuoc nitroglycerin 2.5 mg

Redirecting to Adlershop This is an automatic security check. Within a few seconds we will redirect thuoc nitroglycerin 2.5 mg to the requested page. Adlershop wird geladen Dies ist eine automatische Sicherheitsprüfung. Wir leiten Sie innert weniger Sekunden zur gewünschten Seite weiter.

Not Found Apologies, but the page you requested could not be found. Dosierung – allgemein Applikationsart Nitroglycerin wird in Form einer Salbe zur äußerlichen Anwendung eingesetzt. Die Dosierung erfolgt nach der Länge des aufzutragenden Stranges. Als Applikationsorte werden Leistengegend, Ohrinnenseite oder Brustkorb empfohlen. Die Salbe muss gut in die Haut einmassiert werden.

Eine Berührung des Applikationsortes sollte vermieden werden. Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten. Was ist es und wofür wird es verwendet? Herzleistung und wirkt spasmolytisch, also entspannend auf die glatte Muskulatur. Außerdem wird Nitrolingual 0,4 mg-Pumpspray empfohlen bei: Krampf des Mageneinganges, krampfartigen Zuständen bei Entzündung der Bauchspeicheldrüse sowie bei krampfartigen Gallenwegskoliken.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten? Gegenanzeigen sind Krankheiten oder Umstände, bei denen bestimmte Arzneimittel nicht angewendet werden dürfen, da hier im Allgemeinen der zu erwartende Nutzen in keinem günstigen Verhältnis zu einem möglichen Schaden steht. Auch in solchen Fällen sollten Sie Ihren Arzt informieren. Sie allergisch gegen Glyceroltrinitrat, andere Nitratverbindungen, Pfefferminzöl oder einen der in Abschnitt 6.

Es liegen keine Daten über die Anwendung von Nitrolingual bei Kindern vor. Nitrolingual 0,4 mg-Pumpspray senkt den Blutdruck. Wirkung von Nitrolingual 0,4 mg-Pumpspray verstärken. Wenn Sie mit organischen Nitraten, z. Isosorbiddinitrat, Isosorbid-5-Mononitrat, vorbehandelt wurden, kann eine höhere Dosierung von Glyceroltrinitrat zur Erzielung der gewünschten Wirkung auf den Blutkreislauf erforderlich sein. Bei gleichzeitiger Anwendung von Heparin und Nitrolingual 0,4 mg-Pumpspray kommt es zu einer Wirkungsabschwächung von Heparin.

Unter engmaschigen Kontrollen der Blutgerinnungsparameter ist die Heparindosis entsprechend anzupassen. Reduktion der Heparindosis erforderlich sein kann. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Es ist unbekannt, ob Glyceroltrinitrat oder seine Abbauprodukte in die Muttermilch übergehen. Ein Risiko für das gestillte Kind kann nicht ausgeschlossen werden. Es gibt keine Hinweise auf schädliche Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit.

Warten Sie mindestens 5 Minuten nach Anwendung von Nitrolingual 0,4 mg- Pumpspray bevor Sie fahren oder eine Maschine bedienen. Sollten Sie sich schwach, schwindelig oder unwohl fühlen, warten Sie bis es Ihnen besser geht. Bei Behandlungsbeginn, Dosiserhöhung und Präparatewechsel sowie im Zusammenwirken mit Alkohol sollten Sie besonders vorsichtig sein. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wann immer es möglich ist, sollten Sie sich bei Anwendung von Nitrolingual 0,4 mg- Pumpspray hinsetzen. 1 – 3 Sprühstöße beim Einsetzen eines Angina pectoris Anfalls oder unmittelbar vor Bela- stungen, die erfahrungsgemäß einen Anfall auslösen können.